carl Gustav

Das Carl Gustav-Schiessen ist ein Kreis interner Wettbewerb. Er findet jedes Jahr im Herbst statt.
Jeder Verein kann Klassen unabhängig beliebig viele Mannschaften, die jeweils aus drei Schützen / innen bestehen,
melden. Geschossen werden 5 Schuss Probe, 5 Schuss “sitzend”, 5 Schuss “stehend aufgelegt”
und 5 Schuss “liegend aufgelegt”.
Jeder Starter erhält eine Medaille.
Die besten 3 Mannschaften sowie die besten 3 Einzelschützen / innen erhalten Pokale.
Die beste Mannschaft erhät den Wanderpokal, der, wird er dreimal gewonnen, in den Besitz des Vereins übergeht.
Es dürfen nur original Carl Gustav Gewehre mit der original Visierung benutzt werden.

Ergebnisse 2017

Teilnehmer2017